Energieeffizient sanieren TIPP

Förderung energetischer Sanierungen und Modernisierungen von Wohn- und Nichtwohngebäuden.

Durch eine energetische Sanierung reduzieren Sie den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß Ihres Gebäudes. Ein solches Engagement unterstützt die KfW-Bank durch verschiedene Förderprogramme. Gefördert werden dabei zum Beispiel eine Erneuerung oder Optimierung der Heizungsanlage, Erneuerung oder Einbau einer Lüftungsanlage, Erneuerung der Fenster und Außentüren oder eine Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen, Keller- und Geschossdecken.

Wichtiger Hinweis: Die Programme unter dem Motto "Energieeffizient Sanieren" mit den Programmnummern 430, 151, 152 und 167 gelten ausschließlich für Gebäude, deren Bauantrag vor 1995 gestellt wurde.

Wichtige Ankündigung: Ab dem 01.08.2015 gelten die Programme 151 und 152 auch für alle Gebäude, deren Bauantrag vor dem 01. Februar 2002 gestellt wurde.